Der Schulelternrat besteht aus den Vorsitzenden der Klassenelternschaften (§90 Abs.1 NSchG). (Aufgrund einer besonderen Ordnung kann der Schulelternrat jedoch auch beschließen, dass ihm zusätzlich zu den Vorsitzenden der Klassenelternschaften oder an deren Stelle ihre Stellvertreterinnen oder Stellvertreter angehören [§94 Nr.1 NSchG]. 

 

Der Schulelternrat wählt

  1. die Vorsitzende oder den Vorsitzenden des Schulelternrats,
  2. eine/n oder mehrere Stellvertreterinnen oder Stellvertreter des Schulelternrats,
  3. die Vertreterinnen und Vertreter

    1. in der Gesamtkonferenz,
    2. in den Teilkonferenzen,
    3. in den von der Gesamtkonferenz beschlossenen Ausschuss.

Es wird für die Dauer von zwei Schuljahren gewählt (§91 Abs.2 NSchG).
(Aufgrund besonderer Ordnung der Schule kann die Wahlperiode auf ein Jahr begrenzt werden. [§94 Nr.3 NSchG].)
Der Schulelternrat tagt nach Bedarf, meistens zweimal im Schuljahr. In den Versammlungen werden die Elternvertreter über die wichtigen Angelegenheiten des Schulbetriebs informiert und geben diese Informationen dann an die Klassenelternschaft weiter.

 

Schulelternrat (Stand: September 2018):

Klasse Ja Frau Tanja Breyer-Böhm
  Frau Melanie Wiedersatz
  Frau Alexandra Staats
   
Klasse Jb Frau Karen Heuer
  Frau Romina Büttner
  Frau Annika Stindl
   
Klasse Jc Frau Yvonne Brennecke
  Frau Petra Rinne
  Frau Sarah Hesse
   
Klasse Jd
Frau Aileen Ding-Moldt (2. Schulelternratsvorsitzende)
  Frau Annabelle Buchmann
  Herr Jan Kruse
   
Klasse Je
Frau Sandra Bürger
  Frau Sina Korff
  Frau Maria Hennig
   
Klasse Jf
Frau Yvonne Linke (1. Schulelternratsvorsitzende)
  Frau Melanie Knop
  Frau Caren Grimpe